Mitspielen

Du spielst begeistert ein Streich-, Blas- oder Schlaginstrument und möchtest in einem großen Orchester mitwirken? Das Beherrschen des Instrumentes setzen wir natürlich voraus – die Freude am gemeinsamen Musizieren ist uns aber ebenso wichtig!

Das TU-Orchester ist ständig bemüht, guten Musikerinnen und Musikern die Möglichkeit zum gemeinsamen Musizieren zu bieten. Wir veranstalten deshalb für Interessentinnen und Interessenten ein unverbindliches Vorspiel zu Beginn jedes neuen Semesters.

Violinen, Bratschen, Violoncelli bereiten W. A. Mozart: 1. Satz aus dem Streichquartett Nr. 20 D Dur, KV 499 („Hoffmeister Quartett“), bis zur Durchführung vor. Noten sind u.a. auf imslp.org zu finden. Du kannst gerne auch ein Stück Deiner Wahl (eines vergleichbaren Schwierigkeitsgrades) vorbereiten.

Blasinstrumente, Kontrabässe und Schlagwerk bereiten zwei Stücke ihrer Wahl vor – am besten ein eher technisch orientiertes und ein ausdrucksstarkes.

Die Proben finden im Studiensemester dienstags zwischen 19:15 und 21:45 statt. Die Teilnahme an einem Probenwochenende vor dem Konzert ist obligatorisch.
Probenort ist in der Regel der Kuppelsaal der TU Wien, TU-Hauptgebäude, Stiege 1, 4. Stock, 1040 Wien, Karlsplatz 13, im Wintersemester 2022 baustellenbedingt hauptsächlich im Freihaus Hörsaal 1

Vorspieltermin

Vorspieltermin Wintersemester: Montag, 3. Oktober 2022 19:15h

Vorschau Vorspieltermin Sommersemester: Montag, 6. März 2023

DETAILS

Holzbläser um 19:15 Uhr,
Seminarraum DA grün 02 A (TU-Gebäude FREIHAUS grüner Bereich 2. Stock)

Streicher um 19:15 Uhr,
Seminarraum DA grün 02 B (TU-Gebäude FREIHAUS grüner Bereich 2. Stock)

Blechbläser melden sich bitte per E-Mail.

HINWEIS COVID-19

Analog den Vorgaben der Regierung gibt es vorerst keine verpflichtenden Einschränkungen (wie bspw. Tests, Kontrolle, Dokumentation).

Die Konzerte sollen nach Möglichkeit stattfinden können. Auch wenn die Ansteckungsfolgen aktuell sehr selten kritisch sind, wären Ausfälle v.a. kurz vor dem Konzert sehr wohl problematisch.

Wir behalten uns daher vor, je nach Lage z.B. verpflichtende Tests für die letzte Phase vor dem Konzert wieder einzuführen.

Wir appellieren an alle, nur gesund in die Proben zu kommen! Im Zweifelsfall bitte einen Antigen-Selbsttest vor der Probe machen.

Weiters gehen wir davon aus, dass ohnehin alle geimpft oder genesen sin.

Interessierte melden sich bitte per E-Mail bei mitspielen@tuorchester.at.